Ist Lockpicking legal?

Ist der Kauf oder Besitz eines Lockpicking Sets illegal?

Du darfst als Privatperson ein Lockpicking Set erwerben. Der Besitz und der Kauf ist also nicht illegal, du brauchst kein angemeldetes Gewerbe oder eine Bescheinigung bzw. Berechtigung.

Ist Lockpicking in Deutschland erlaubt?

Ja, Lockpicking ist als Sport oder als Hobby in Deutschland erlaubt. Nur bei öffentlichen Schlössern machst du dich strafbar, Lockpicking ohne Berechtigung ist verboten.

Ist Lockpicking legal?

Welche Schlösser darf man knacken?

Eine schwierige Frage, bei der es einige rechtliche Grauzonen gibt. 
Erst einmal vorne weg: Wenn du mit deinem Lockpicking Set bei dir daheim deine Vorhängeschlösser testet oder munter alle Schlösser deines Schranks aufknackst, dann ist das überhaupt kein Problem. Solange du alles in deinen eigenen vier Wänden machst und keinen damit schädigst, machst du dich nicht strafbar. 

Anders sieht es dann aber aus, wenn es um Schlösser oder Türen geht, die öffentlich sind. Hier hast du kein Recht und machst dich strafbar! Also Finger weg von allem, was nicht dir gehört! 

Wenn du zum Beispiel deine Haustüre testen möchtest, dann ist das für viele von uns natürlich nachvollziehbar. Wenn du aber vor deiner Haustür kniest und an dem Schloss herumwerkelst und dann ein Nachbar oder ein Passant das zufällig mitbekommen, kann die Sache unangenehm werden. Also versuche nicht, die Haustür von außen zu knacken. Wenn du die Türe absperrst und versuchst, auszubrechen, macht das keinen Unterschied – das Schloss bleibt das gleiche!

Jeder von uns kennt die unzähligen Vorhängeschlösser an Brücken – aber darf man sie knacken?

Vorhängeschlösser an Brücken

Wir kennen wohl alle mindestens eine Brücke, an der unzählige Schlösser hängen. Der Schlüssel wird nach dem Absperren ja meistens ins Wasser geworfen, das heißt, die Eigentümer des Schlosses haben kein Interesse mehr, es zu öffnen. mit diesem Schloss wird also nichts gesichert oder abgesperrt, aber trotzdem gehört es nicht dir – darfst du ein Vorhängeschloss an einer Brücke trotzdem knacken?
Grundsätzlich ja, aber nur, wenn du es unbeschädigt wieder an die Brücke hängst – die genaue Antwort erfährst du im Video!

Fazit

Solange du bei dir daheim bist, musst du dir überhaupt keine Sorgen machen. Von öffentlichen Schlössern solltest du lieber die Finger lassen – sonst kann das Hobby Lockpicking ganz schön unangenehm werden!